Infos für SchülerInnen | Stellenangebote | Alumni@HSBK | Downloads | Sitemap | Kontakt | Impressum

Infos zur Anmeldung

ANMELDEWEGE:

Folgende Anmeldewege sind in Abhängigkeit vom jeweiligen Bildungsgang möglich:

Persönlich:
Im Sekretariat unserer Schule nehmen wir Ihre Anmeldung gerne persönlich entgegen. Zur Vermeidung von Wartezeiten können Sie das passende Anmeldeformular (s.u.) ausdrucken. Sie können es dann in Ruhe ausfüllen, die erforderlichen Unterlagen mitbringen und Ihnen bleiben doppelte Wege erspart.

Postalisch:
Drucken Sie das passende Anmeldeformular (s.u.) aus, lesen Sie es in Ruhe durch und füllen Sie es dann aus. Sie können die Anmeldung samt notwendiger Unterlagen dann per Post an uns versenden.

Online:
Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung, um sich anzumelden! Zusätzlich notwendige Unterlagen können Sie uns gerne faxen oder per Post zukommen lassen.
Alternativ können Sie Dokumente hochladen, wenn sie im pdf-, jpg-, doc- oder docx-Format vorliegen. Die Dateigröße ist auf jeweils 1 MB beschränkt.

 

Höhere Berufsfachschule (Assistenten/innen)
Anmeldungen werden am Informationstag ("Tag der offenen Tür") im Februar sowie in der nachfolgenden Woche  in Raum 156 entgegengenommen.
Spätere Anmeldungen werden nur berücksichtigt, wenn noch Plätze frei sind.
Zur Vermeidung von Wartezeiten können Sie das Anmeldeformular ausdrucken. Sie können es dann in Ruhe ausfüllen und es mitsamt den zusätzlich erforderlichen Unterlagen persönlich vorlegen. Damit bleiben Ihnen doppelte Wege erspart.

Anmeldeweg: nur persönlich!

Notwendige Unterlagen: Lebenslauf, Zeugnis (FOR)


undefinedAnmeldeformular Höhere Berufsfachschule (Assistent/in)

 

Berufsfachschule (einjährig)
Anmeldungen werden am Informationstag ("Tag der offenen Tür") im Februar sowie in der nachfolgenden Woche entgegengenommen.
Spätere Anmeldungen werden nur berücksichtigt, falls noch Plätze frei sind.
Zur Vermeidung von Wartezeiten können Sie das Anmeldeformular ausdrucken.
Sie können es dann in Ruhe ausfüllen und es mitsamt den zusätzlich erforderlichen Unterlagen persönlich vorlegen. Damit bleiben Ihnen doppelte Wege erspart.

Anmeldeweg: nur persönlich!

Notwendige Unterlagen: Lebenslauf; Zeugnis


undefinedAnmeldeformular Berufsfachschule (einjährig)

 

Fachoberschule (FOS12B) -Fachabitur einjährig-
Anmeldungen für die Fachoberschule -FOS12B- werden das gesamte Jahr für das folgende Schuljahr entgegengenommen. Sie haben drei Möglichkeiten sich anzumelden:

Anmeldeweg:
persönlich, postalisch, 
online

Notwendige Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnis (FOR), Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung


undefinedAnmeldeformular Fachoberschule (FOS12-B)

 

Fachoberschule (FOS13) -Abitur einjährig-
Anmeldungen für die Fachoberschule -FOS13- werden das gesamte Jahr für das folgende Schuljahr entgegengenommen. Sie haben drei Möglichkeiten sich anzumelden:

Anmeldeweg:
persönlich, postalisch, 
online

Notwendige Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnis (FHR), Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung


undefinedAnmeldeformular FOS13

 

Fachschule für Technik
Anmeldungen für die Fachschule für Technik werden das gesamte Jahr für das folgende Schuljahr  entgegengenommen. Sie haben drei Möglichkeiten sich anzumelden:

Anmeldeweg:
persönlich, postalisch,
online

Notwendige Unterlagen:
Lebenslauf, Abschlusszeugnis der Regelschule, Abschlusszeugnis der Berufsschule, Prüfungszeugnis, Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung, Nachweis über eine mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung


undefinedAnmeldeformular Fachschule für Technik

 

Berufsschule
Anmeldungen erfolgen durch den Ausbildungsbetrieb ...
... entweder formlos schriftlich mit Name und persönlichen Daten des/der Auszubildenden
... oder online über Online-Anmeldung.
Die Ausbildungsbetriebe erhalten noch vor den Sommerferien Nachricht über den ersten Berufsschultag sowie Informationen zu dann mitzubringende Unterlagen.

Anmeldeformular Berufsschule