Infos für SchülerInnen | Stellenangebote | Alumni@HSBK | Downloads | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
19.09.10 20:29 Alter: 8 yrs

Hans-Sachs-Forum: "Gewerkschaft und Schule"

Bereich: HSBK Allgemein

Von: Martin Kiedel

Ein Besuch mit Tradition: Auch in diesem Jahr traten Referenten der IG Metall und der IG Bauen-Agrar-Umwelt in den Dialog mit den Auszubildenden am Hans-Sachs-Berufskolleg.

Das Spektrum angebotener Informationen, strukturiert aufbereitet in 90-minütigen Unterrichtseinheiten, umfasste Themenbereiche wie Ausbildung, Interessenvertretung, Tarifverträge und die Situation Auszubildender im letzten Ausbildungsjahr. Natürlich blieb es nicht nur bei einem Informationsangebot; unsere Schüler schilderten anschaulich die Situation ihrer betrieblichen und schulischen Ausbildung und scheuten auch nicht kritische Nachfragen und kontrovers geführte Diskussionen.

Bedingt durch den Strukturwandel in unserer Region kommen viele Auszubildende in kleinen und mittleren Unternehmen mit Formen kollektiver Interessenvertretung nicht mehr in Berührung. Prinzipien und Funktionen betrieblicher Mitbestimmung sind ihnen häufig unvertraut. Diese Aspekte werden zwar im Politik- und Wirtschaftskundeunterricht aufgenommen, finden aber durch die Informationsangebote der Gewerkschaft eine willkommene praxisgestützte und erfahrungsgeleitete Ergänzung und Erweiterung.
In diesem Sinne wird die erfolgreiche Kooperation von Hans-Sachs-Berufskolleg und den Gewerkschaften ohne Frage fortgesetzt werden.