Infos für SchülerInnen | Stellenangebote | Alumni@HSBK | Downloads | Sitemap | Kontakt | Impressum
03.04.17 20:08 Alter: 255 days

Gewaltprävention & Zivilcourage

Bereich: HSBK Allgemein

Von: H.Adam, L.Burgsmüller, R.Penaloza

Externe Schulung im BVB Lernzentrum

Zivilcourage nimmt in unserer heutigen Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert ein.

Davon konnten sich zwei Klassen des Hans-Sachs-Berufskollegs in Oberhausen überzeugen. Die Internationalen Förderklassen IFK 12 und IFK 13 wurden zu dem kostenfreien Modul „Zivilcourage und Gewaltprävention“,  gefördert durch den Europäischen Sozialfond, in das BVB Lernzentrum nach Dortmund eingeladen.

Mittels speziell angefertigter visueller Darstellungen sensibilisierte Trainerin Lisa die Schüler der Internationalen Förderklassen für die Fragen“ Was könnte eine bedrohliche Situation in uns auslösen?“ und „Wie kann ich helfen ohne mich selbst zu gefährden“?

Nach Erörterung dieser Fragen,  fühlten sich die Schüler zunehmend sicherer und bereit in einer bedrohlichen Situation couragiert zu helfen.

Die Führung durch das Stadion war das Highlight für die Schüler, sowie das Erlebnis auf den Plätzen ihrer Idole in der Umkleidekabine Platz zu nehmen.

Der Einzug durch den Tunnel in das Stadion vermittelte, dank der ertönenden Originalmusik, ein Gänsehautgefühl, welches Erhabener nicht sein könnte.

Das Sitzen auf der Spielerbank des BVB‘s, besonders auf Herrn Tuchels Platz erfreute sich größter Beliebtheit.

Die vielen glücklichen Gesichter unserer Schüler sprachen ihre eigene Sprache und wurden durch viele Fotos als Erinnerung festgehalten.

Ein besonderer Dank gilt dem hervorragenden Team des BVB-Lernzentrums.
Wir kommen immer wieder gerne zu EUCH.